Museumsnacht 2010 PDF Drucken E-Mail
News
Dienstag, den 19. Oktober 2010 um 09:08 Uhr
Lange Nacht der Kölner Museen 6.11.2010Wenn Besucher römische Ausgrabungen bei Nacht erleben, wenn Museumsdirektoren ihre Gäste stolz durch die Ausstellungen führen und wenn Live-Acts gekonnt die Meisterwerke von Picasso und Warhol untermalen, dann ist sie da – die Lange Nacht der Kölner Museen. Am 6. November von 19 bis 3 Uhr präsentiert die Kunstnacht der Nächte zum 11. Mal atmosphärische Besichtigungen, ungewohnte Perspektiven und lebhafte Begegnungen in mehr als 40 Sammlungen der Stadt.

Auch das Kölner Festungsmuseum ist in diesem Jahr erstmalig bei der Langen Nacht vertreten. Und das direkt mit einem sehenswerten Programm: Die Besucher erwartet eine eindruckvolle Vorführung der letzten original erhaltenen Zugbrücke und sie können bei Fackelschein intuitives Bogenschießen unter professioneller Leitung ausprobieren. Es gibt zudem neben zahlreichen Führungen auch Lichtbildvorträge und stimmungsvolle Gastronomie am großen Lagerfeuer. Ein einmaliges Erlebnis!

Das Festungsmuseum erreichen Sie in der Langen Nacht über die Bus Shuttle - Routen "West" und "Süd", die jeweils alle 10 Minuten am Neumarkt starten.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.museumsnacht-koeln.de
 
Copyright © 2009 CRIFA
Institut f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r Festungsarchitektur
Start
porno indir Porno izle Travesti Porno Porno indir seks hikayesi escort bayan escort istanbul