Inventarisierung PDF Drucken E-Mail

 

Preußische Festung Cöln [PFC] 1815-1918

Die umfassendste Art der Erforschung der preußischen Festung Köln ist die klassische oder fundamentale Inventarisation. Im wissenschaftlich fundierten Rahmen des Inventars werden die Anlagen in der Gesamtheit ihres geschichtlichen Bestandes und Aussagewertes erschlossen.

Inventar der Festung Cöln Inventarisierung

Preußische Festung Cöln [PFC] 1815-1918

Abschnitt 1 - 12:  Der Äußere Festungsgürtel



Eine grundlegende Kenntnis des Festungsbestandes ist ebenfalls unentbehrlich für die Denkmalpflege.

Die Erfassungsarbeit ist mittlerweile für einen Großteil der Anlagen abgeschlossen. Schritt für Schritt werden weitere Objekte und Bauwerke folgen. Diese Ergänzungen werden unmittelbar nach Erscheinen in die Datenbank übernommen.

Im Rahmen der Inventarisation und der darauf folgenden Bestandanalyse erfolgt weiterhin eine Standortkontrolle aller - auch nicht qualifizierter - Objekte.

Im rechtlichen Sinn ist ein Baudenkmal eine Sache bzw. der Teil einer Sache, an deren Erhaltung aus wissenschaftlichen (z.B. besonders typische Architekturform oder technische Anlage), künstlerischen (z.B. mit Steinplastiken oder besonders ausgeschmückte Wandfassade) oder heimatgeschichtlichen (z.B. Stadtbefestigung oder typisches Zeugnis des örtlichen oder regionalen Profanbaus) Gründen ein öffentliches Interesse besteht.

Die Schlussfolgerung mag demnach wie folgt lauten (J.Huber): Die Inventarisation kann ein Mittel sein, das Denkmalbewusstsein zu fördern, wenn die aus der Inventarisierungsarbeit gewonnenen Erkenntnisse (was nicht mit dem Inventar an und für sich als Dokument zu verwechseln ist) einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Das Publikum gelangt dadurch in den Besitz der notwendigen Kenntnisse, um Geschichte, Funktion und Bedeutung eines Objekts wieder zu erkennen. Dadurch kann von neuem bzw. verstärkt eine Beziehung zwischen Publikum und Objekt entstehen, welche motivierend ist, das eigene, lebendige und nicht museale kulturelle Erbe zu pflegen und zu erhalten. In diesem Sinne ist es eine Hauptaufgabe der Inventarisierung, die Brücke zwischen dem Objekt mit seiner Geschichte, Bedeutung und Funktion und dem Publikum zu schlagen.



 
Copyright © 2009 CRIFA
Institut f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r Festungsarchitektur
Start Forschung Inventarisierung
porno indir Porno izle Travesti Porno Porno indir seks hikayesi escort bayan escort istanbul