Hochbunker in Köln 2009 PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   
Donnerstag, den 08. Oktober 2009 um 23:20 Uhr

Hochbunker Ausstellung 2009 in Köln

Integration von Hochbunkern in ein modernes Stadtbild

Kölner Hochbunker - Architektur des Anstoßes

Es braucht schon ein genaues Hinsehen, will man man heute in Köln die stummen Zeitzeugen aus Beton und Stahl im Stadtbild ausmachen.
Die Schutzbauten der 30er und 40er Jahre des letzten Jahrhunderts sind mahnende Erinnerung und eigenwillige Zweckarchitektur zugleich.
Der Verein CRIFA zeigt in Zusammenarbeit mit der VHS Köln vom 08.05.09 ab 19 Uhr 2 Wochen im Kulturbunker Berliner Straße eine Ausstellung zu den düsteren Profanbauten.


Das Ausstellungsprojekt begann bereits im Jahre 2005 als weiterer Forschungszweig des Instituts für Festungsarchitektur. Ziel war es im Rahmen einer "Inventur" die Typologie der noch verhandenen Bauwerke sowie deren teils wechselhafte (Um-)Nutzungsgeschichte zu dokumentieren.
Die zahlreichen Fotografien mit teilweise überraschenden Ansichten zeigen, dass nicht nur damals zur Zeit ihrer Enstehung Bunker "Zäsuren" im alltäglichen Kölner Stadtbild darstellten.

Die Einladungskarte, Flyer und Auflistung der gezeigten Hochbunker:

2009-05-HBA-Flyer2009-05-HBA-Karte2009-05-HBA-Liste
Die Ausstellungsmacher erwartete reger Zuspruch von Besuchern mit Interesse an der Kölner Stadt- und Architekturgeschichte.

Kölner Hochbunker Rothenburger Straße
Abb.: Beispiel einer Ausstellungstafel


Eröffnung der Hochbunker - Austelllung in Köln 2009





Vorbereitungsarbeit zur Hochbunker-Ausstellung in Köln 2009
Abb.: Viele fleissige Hände ermöglichten erst solch eine Ausstellung.


Was die Presse über die Kölner Hochbunkerausstellung berichtete lesen Sie hier:

 


 
Copyright © 2009 CRIFA
Institut f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r Festungsarchitektur
Start Termine / Veranstaltungen Ausstellungen Hochbunker in Köln 2009
porno indir Porno izle Travesti Porno Porno indir seks hikayesi escort bayan escort istanbul