Tag der Forts

Ausgehend vom großen Zuspruch der am Tag des offenen Denkmals 2004 gezeigten Kölner Festungsanlagen, entstand ein eigener Denkmaltag für die alten Befestigungsanlagen.

Direktlinks:  [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014]



12. Tag der Forts 2015 PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   

9. Tag der Forts 2012

7. Juni 2015

Am Sonntag, den 7 Juni gibt es in Köln wieder Einblicke in die militärhistorische Vergangenheit der preußischen Forts.

Von den über 200 Bauwerken des Inneren und Äußeren Festungsgürtels sind im heutigen Stadtbild noch 20 Forts, Zwischenwerke und eine Lünette teilerhalten. Diese stehen seit zwölf Jahren im Fokus des eigens für sie geschaffenen Tag der Forts. Geizeigt werden aber auch einige der gesprengten Anlagen, deren Relikte sich heute noch im Grüngürtel von Köln wiederfinden lassen.

Am 7. Juni wird es wieder über 20 Programmpunkte mit kostenlosen Führungen geben.

Weitere Infos rechtzeitig auf www.tag-der-forts.de

 

 
11. Tag der Forts 2014 PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   

9. Tag der Forts 2012

1. Juni 2014

Alte Gemäuer im Zeichen des Gedenkens an den Ausbruch des ersten Weltkrieges.

Am Sonntag, den 01. Juni gibt Köln wieder Einblicke in ihre militärhistorische Vergangenheit. In diesem Jahr fällt der Gesichts- und Exkursionstag in das Gedenken zum Ausbruch des ersten Weltkrieges. Denn, was viele nicht wissen, Köln wurde massiv bis in die ersten Kriegsmonate zur Festung
mit über 180 Verteidigungswerken ausgebaut.

Am Tag der Forts wird in 20 Programmpunkten dieser Teil der Kölner Vergangenheit mit Führungen gezeigt.


Weitere Infos auf www.tag-der-forts.de

 

 
10. Tag der Forts 2013 PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   

9. Tag der Forts 2012Sonntag, 2. Juni 2013

10. Tag der Forts

Das 2013er Programm beinhaltet aus zehn Jahren Festungstag soz. „The Best of“, ausgesuchte, besonders beim Publikum beliebte Objekte, an denen sehr schön und lebendig Geschichte in Führungen gezeigt werden kann. Hier sind vor allem die Werke Zwischenwerk VIIIb, das Fort X (innerer Festungsgürtel), Fort IX (äußerer Festungsgürtel) und Fort VI (ebenfalls äußerer Festungsgürtel) zu nennen.
Ausführliche Informationen finden sich auf der offiziellen Veranstaltungswebsite (s.u.) die sich in den zehn Jahren an die Usancen der Web-Nutzer angepasst hat. In diesem Jahr zeigt sie sich erstmalig im neuen Gewand. Und dank Hand verlesener Sponsoren konnte wieder das beliebte Heft zum Tag produziert werden. Es wird nur kurze Zeit in den Bürgerämtern der Stadt Köln (ab Mittwoch) zur Verfügung stehen. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre rechnen die Organisatoren, dass das Heft binnen weniger Stunden vergriffen sein wird. Für alle, die nicht in den Genuss eines gedruckten Heftes gekommen sind, gibt es auf der o.g. Website die Möglichkeit das PDF herunterzuladen.

Weitere Infos auf www.tag-der-forts.de sowie auf Twitter, Facebook oder XING.

 

 
Zehn Jahre TAG DER FORTS PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   

Anlässlich des Jubiläums am 10. Tag der Forts 2013

10 Jahre Ehrenamt für das Bewahren Preußischer Festungsgeschichte Kölns

Es begann vor im Jahre 2004, anlässlich des Tag des offenen Denkmals zeigte das Kölner Institut für Festungsforschung CRIFA das Zwischenwerk VIIIb, das sie erst kurz zuvor von der Stadt Köln zu musealen Zwecken erhielt. Wegen des überwältigenden Publikumserfolgs reiften bei der CRIFA-Spitze mit Unterstützung der Stadt Köln die Idee einen eigenen Tag den ehemaligen Festungswerken der Preußenzeit zu widmen. Und so geschah es, dass kurz nach dem Europäischen Denkmaltag der erste „Tag der Forts“ schon viele der unbekannten Bauwerke bzw. die Relikte, die sich über den gesamten Kölner Grüngürtel, rechts- wie linksrheinisch verteilen, gezeigt werden konnten.

 
9. Tag der Forts 2012 PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   

9. Tag der Forts 2012Sonntag, 18. November 2012

9. Tag der Forts - Verborgene Vergangenheit offengelegt!

Am 18.11.2012 lädt zum 9. Mal in Folge der "Tag der Forts" wieder zur Spurensuche militärischer Festungsrelikte ein. Und dank der Jahreszeit, wenn die Vegetation ihr Blätterkleid abgeworfen hat, eröffnen sich allen Besuchern bislang völlig neue Perspektiven, da der bisherige Geschichtstag in den letzten Jahren stets im Frühling oder im Sommer bei vollem Blattwerk stattfand.
Und so ist sich Robert Schwienbacher vom initiierenden Verein CRIFA sicher: "Wir werden selbst eingefleischten Kölnern und Ortskundigen Neues in ihrer unmittelbaren Umgebung zeigen."
Insbesondere die Führungen im Grüngürtel links- wie rechtsrheinisch werden zu echten Entdecker-Highlights militärhistorischer Geschichte.
Wer sich also unter sachkundiger Führung auf den Festungspfad begeben möchte, der merke sich schon mal den 18.11. vor! Dann findet der 9. Tag der Forts statt.

Weitere Infos auf www.tag-der-forts.de sowie auf Twitter, Facebook oder XING.

 

 
8. Tag der Forts 2011 PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   

 

Tag der Forts 2011 - Offizielles ProgrammheftArchitektur statt Militär – Geschichte friedlich genutzt

Sonntag, 5. Juni 2011

Architekturen der einst ungeliebten Art standen am 05. Juni wieder im Fokus beim diesjährigen „Tag der Forts“. Denn was früher Teil der militärischen Auseinandersetzung war, sind heute im Grünen oder im Stadtbild schlummernde Gemäuer, die durch Mauerwerk und Zinnen manchmal an die kunstvoll verzierten Fassaden der Industriebauwerke der ersten Phase der Industrialisierung erinnern.

Gemeint sind die Überreste der preußischen Festungsanlagen, die in ihrer Gesamtheit wie keine andere Bebauung massiven Einfluss auf die Entwicklung der Kölner Stadtgeographie genommen hatte. Noch heute künden die verschiedenen Grüngürtel oder die konzentrischen Straßenverläufe der Ringstraßensysteme rund um Köln von dieser Epoche.

 
7. Tag der Forts 2010 PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: CRIFA   

Offizelles Programmheft des 7. Tag der Forts am 6.6.2010Sonntag, 6. Juni 2010

Zum siebten Mal jährt sich in diesem Jahr der Sonntag der offenen Festungen. Einige Neuerungen sind in Vorbereitung und sollen dem Tag der Forts und seinen Besuchern zusätzliche Facetten eröffnen.

Weitere Einzelheiten dazu wurden im Laufe des Frühjahrs 2010 veröffentlicht. Bitte beachten Sie auch die vielen Hinweise auf der Webseite www.tag-der-forts.de


 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2009 CRIFA
Institut f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r Festungsarchitektur
Start Termine / Veranstaltungen Tag der Forts
porno indir Porno izle Travesti Porno Porno indir seks hikayesi escort bayan escort istanbul